DSV-Skischule

Unsere vom DSV anerkannte vereinseigene Skischule besteht seit Dezember 2005. Seither sind wir immer aktiver geworden und haben unsere Tätigkeitsfelder ausgeweitet. Neben dem wöchentlichen Skihallentraining (September bis März/April in Bottrop) sind wir mit unseren Skilehrern auch bei den Meetings in Burgeis am Reschenpass (IT) und Grimentz (CH) vor Ort und führen Skiunterricht durch. Außerdem betreuen unsere Skilehrer die Sportreisen des Vereins.

Skischulrahmenordnung des Deutschen Skiverbandes für DSV-Skischulen

DSV-Skischule in Burgeis
Die DSV-Skischule traf sich bis 2016 regelmäßig in den Weihnachtsferien zum Meeting in Burgeis, wo auch das traditionelle Silvesterrennnen ausgetragen wurde.

Nachdem die Nachfrage nach dem Skischulprogramm nachgelassen hat (die Vereins-Kinder sind aus dem Skischulalter „rausgewachsen“ und der Nachwuchs blieb aus) wird derzeit kein reguläres Skischulprogramm am Reschenpass angeboten. Da viele Aktive jedoch immernoch regelmäßig ihre Urlaube dort verbringen, konnte das Meeting weiterhin aufrecht erhalten werden und auch spontane Skikurse kamen in diesem Rahmen zu stande.  Falls ihr einen Urlaub in der Region plant, meldet euch also trotzdem gerne bei Uli.

Zielort: Burgeis am Reschenpass (Vinschgau, Südtirol, Italien)
Skigebiete: Zwei-Länder-Skiarena Vinschgau (Schöneben/Haideralm, Watles, Sulden, Trafoi & Nauders (AT))

Unterkünfte
Eine Übersicht mir einer Auswahl von Frühstückspensionen, Hotels und Appartments gibt es auf den Seiten des Tourismusvereins:
www.mals.it

Als zentrale Skiklub-Unterkunft hat sich in den letzten Jahren das Haus Ziernheld herauskristallisiert:
www.garni-ziernheld.it

Unsere speziellen Skiklub-Angebote
Hier geht’s zur aktuellen Ausschreibung.

Hier geht’s zum Anmeldeformular für die Skirennen.
Bitte sende dieses ausgefüllt an stefan.niehueser@essener-skiklub.de.

Ansprechpartner
Ulrich Venten
Tel. 0208 67 36 12
ulrich.venten@essener-skiklub.de

Aktuelles Webcambild aus dem Skigebiet Schöneben


DSV-Skischule in Grimentz
Die DSV-Skischule traf sich regelmäßig in den Osterferien zum Meeting in Grimentz, wo auch die Essener Stadtmeisterschaften und das Skiklub-Kinderrennen ausgetragen wurden.

Nachdem die Nachfrage nach dem Skischulprogramm nachgelassen hat (die Vereins-Kinder sind aus dem Skischulalter „rausgewachsen“ und der Nachwuchs blieb aus) wird derzeit kein reguläres Skischulprogramm in Grimentz angeboten. Da viele Aktive jedoch immernoch regelmäßig ihre Urlaube dort verbringen, wird das Meeting ohne Skischule aufrecht erhalten.  Falls ihr einen Urlaub in der Region plant, meldet euch also trotzdem gerne bei Uli, der euch verschiedene weitere Ansprechpartner vor Ort nennen kann.

Zielort: Grimentz (Val d’Anniviers, Wallis, Schweiz)
Skigebiete: Val d’Anniviers (Grimentz-Zinal, Chandolin-St.Luc, Vercorin)

Unterkünfte
Selbstverpfleger-Appartments können bei folgenden zwei Agenturen gebucht werden:
www.grimentz-location.ch
www.immobilia-grimentz.ch

Eine Übersicht der Hotels ist hier zu finden:
www.grimentz.ch

Unsere speziellen Skiklub-Angebote

Hier geht’s zur aktuellen Ausschreibung.

Hier geht’s zum Anmeldeformular für die DSV-Skischule.
Bitte sende dieses ausgefüllt an dsv-skischule@essener-skiklub.de.

Hier geht’s zum Anmeldeformular für die Skirennen.
Bitte sende dieses ausgefüllt an stefan.niehueser@essener-skiklub.de.

Ansprechpartner
Ulrich Venten
Tel. 0208 67 36 12
ulrich.venten@essener-skiklub.de


Ausbildung mit der DSV-Skischule
Du möchtest gerne eine Ausbildung zum Skilehrer oder Snowboardlehrer machen!? Dann bist du beim Essener Skiklub genau richtig!

Um eine Ausbildung beim westdeutschen Skiverband (stellvertretend für den Deutschen Skiverband) absolvieren zu können, ist zunächst eine Mitgliedschaft in einem Skiklub notwendig. Alle Informationen zur Mitgliedschaft sowie das nötige Eintrittsformular findest du hier.

Wenn du Mitglied bist, kannst du dich zu deinem ersten Lehrgang anmelden. Dies kann entweder der Theorie-Lehrgang (T) oder der Grundstufen 1-Lehrgang (G1) sein. Beide sind zu absolvieren, um die Zulassung zum Grundstufen 2-Lehrgang (G2) zu erhalten. Der G1-Lehrgang im Schnee kann entweder über eine Woche in den Alpen oder an zwei Wochenenden in den Skihallen plus zusätzlichem Praktikum im Skiverein absolviert werden. Der G2-Lehrgang findet in jedem Falle während einer Woche in den Alpen statt und schließt mit Prüfungen die erste Ausbildungsstufe ab. Für den G2-Lehrgang ist eine Befürwortung seitens des Skiklubs notwendig, die mit der Anmeldung zum Lehrgang ausgesprochen wird.

Schließlich, nach bestandenem Grundstufen-Lehrgang, steht der einwöchige Instructor-Lehrgang (I) an, für den gleiches Anmelde-Procedere gilt, wie beim G2-Lehrgang.

Solltest du alle Hürden genommen und erfolgreich bestanden haben, kannst du beim DSV-Carc-Service (Deutscher Skiverband) deinen Ausweis online bestellen.

Im Übrigen sei gesagt, dass wir – die Skischulverantwortlichen des Essener Skiklubs – uns für deinen Werdegang interessieren und uns daher freuen, wenn du uns nach deinem jeweiligen Lehrgang über alles Interessante – insbesondere dein Abschneiden – informierst.

Gerne helfen wir grundsätzlich auch stets weiter bei Problemen, Unklarheiten, eben allen Aspekten rund um deine Ausbildung.

Mit folgender Email erreichst du direkt alle Verantwortlichen:
dsv-skischule@essener-skiklub.de

Umfangreichere Informationen zum Thema Ausbildung und Fortbildung findest du auch auf den Internetseiten des westdeutschen skiverbandes.

Praktikum beim Essener Skiklub
Wir bieten die Möglichkeit das Praktikum bei uns im Verein zu absolvieren. Die entsprechenden Informationen sind hier zu finden:

 Praktikum (zur Grundstufe 1) im Essener Skiklub