Absage des ESK-Sommerfest 2020

Liebe Skiklub-Mitglieder,

schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, das diesjährige Sommerfest aufgrund der aktuellen Corona-Lage abzusagen (urspr. geplant für Sonntag, den 6. September im Haus Scheppen). Aufgrund der weiterhin steigenden Infektionszahlen möchten wir kein Risiko eingehen und fürchten, dass das gesellige Beisammensein mit großen Abständen zu kurz kommen würde. ✋🏻

Wie bei so vielen anderen Veranstaltungen auch, ist aufgeschoben aber nicht aufgehoben und wir freuen uns schon jetzt darauf, wenn wir wieder zusammen feiern können! 😊

Bis dahin bleibt gesund!

Sportliche Grüße
Jana (für das ESK-Eventteam)

ESK trauert um Reinhard Henkel

Der Essener Skiklub (ESK) trauert um Reinhard Henkel. Der frühere Sportwart verstarb nach langer schwerer Krankheit am 2. Juli im Alter von 65 Jahren.

Reinhard war seit 21 Jahren Mitglied im ESK und während dieser Zeit in verschiedenen ehrenamtlichen Funktionen tätig. Neben seiner Vorstandstätigkeit als ESK-Sportwart war er auch als Kampfrichter-Obmann in den ehemaligen wsv-Bezirken Ruhr-Niederrhein und Nordrhein aktiv. Für viele Nachwuchs-Sportler*innen und andere Vereinsmitglieder hat Reinhard bereitwillig die Ski präpariert. Ganz besonders lag ihm zudem der Isenburglauf am Herzen, den er äußerst tatkräftig mitorganisiert hat.

Mit Reinhard Henkel verliert der ESK einen sehr engagierten, kollegialen und allseits geschätzten Vereinskameraden. Unser Mitgefühl gilt insbesondere seiner Frau Birgit und seinem Sohn Markus.

Reinhard, wir werden dich vermissen!

Julian Goworek leitet die Projektgruppe Jugend

Im Rahmen der Initiative „Wir wollen den Skiklub fit für die Zukunft machen!“ hat der Skiklub-Vorstand nun die Projektgruppe Jugend ins Leben gerufen. Mit dieser Projektgruppe verfolgen wir das Ziel, kurz- bis mittelfristig – noch in diesem Jahr – die Voraussetzungen zu schaffen, dass es eine eigenständige Vereinsjugend mit einem eigenen Jugendvorstand gibt, dessen Handeln sowohl in der Satzung als auch in der Jugendordnung geregelt wird.

Julian Goworek leitet die Projektgruppe Jugend weiterlesen

ESK-Newsletter QII 2020 📯🗞️

Liebe Vereinsmitglieder,

wie auf der Jahreshauptversammlung angekündigt, möchten wir stärker auf digitale Kommunikationswege setzen. Dazu senden wir einen quartalsweisen Newsletter mit den anstehenden Terminen per Mail und veröffentlichen diesen auch an dieser Stelle auf unserer Homepage. Einladungen zu Vereinsveranstaltungen (Jahreshauptversammlung, Sommerfest etc.) und das Protokoll der Jahreshauptversammlung wird ab sofort ausschließlich digital kommuniziert. Ergänzend zum Mailaustausch wird unsere Vereinszeitschrift künftig einmal im Jahr über Neuigkeiten rund um den Essener Skiklub berichten.

ESK-Newsletter QII 2020 📯🗞️ weiterlesen

Essener & Bottroper Stadtmeisterschaften 2020 finden nicht statt 😕

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Rennläuferinnen und Rennläufer,

die Verantwortlichen des westdeutschen skiverbandes haben sich dazu entschlossen allen aktuellen Empfehlungen zu folgen und die verbleibenden Rennen der Saison 2019/2020 abzusagen. Wir halten diese Entscheidung für alternativlos und bedauern sie natürlich zugleich sehr. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Corona-Virus mit unzähligen Absagen in diversen Sportarten bis in den Profibereich, erging am 12.03. eine Empfehlung des Deutschen Skiverbandes an die Landesverbände, alle Skirennen in Deutschland abzusagen.

Essener & Bottroper Stadtmeisterschaften 2020 finden nicht statt 😕 weiterlesen

Wir wollen den Skiklub fit für die Zukunft machen!

Liebe Mitglieder,

seit der letzten Jahreshauptversammlung im April haben wir nach dem Ausscheiden von Christian Neuhaus keinen Vorsitzenden mehr. Das damals erklärte Ziel war es, bis zur nächsten Jahreshauptversammlung einen neuen Vorsitzenden zu finden. Wir haben in der Zwischenzeit viele Gespräche geführt, bei denen sich unter allen Angesprochenen allerdings kein Nachfolgekandidat aufgetan hat. Wir müssen davon ausgehen, dass auch zur nächsten Jahreshauptversammlung kein vom Vorstand vorgeschlagener Kandidat zur Wahl stehen wird, hoffen aber natürlich immer noch auf Vorschläge.

Wir wollen den Skiklub fit für die Zukunft machen! weiterlesen