Alle Beiträge von esk

ESK trauert um Reinhard Henkel

Der Essener Skiklub (ESK) trauert um Reinhard Henkel. Der frühere Sportwart verstarb nach langer schwerer Krankheit am 2. Juli im Alter von 65 Jahren.

Reinhard war seit 21 Jahren Mitglied im ESK und während dieser Zeit in verschiedenen ehrenamtlichen Funktionen tätig. Neben seiner Vorstandstätigkeit als ESK-Sportwart war er auch als Kampfrichter-Obmann in den ehemaligen wsv-Bezirken Ruhr-Niederrhein und Nordrhein aktiv. Für viele Nachwuchs-Sportler*innen und andere Vereinsmitglieder hat Reinhard bereitwillig die Ski präpariert. Ganz besonders lag ihm zudem der Isenburglauf am Herzen, den er äußerst tatkräftig mitorganisiert hat.

Mit Reinhard Henkel verliert der ESK einen sehr engagierten, kollegialen und allseits geschätzten Vereinskameraden. Unser Mitgefühl gilt insbesondere seiner Frau Birgit und seinem Sohn Markus.

Reinhard, wir werden dich vermissen!